Startseite - Mistress Escort » BDSM Escort Service

BDSM Escort Service

Die einen praktizieren es leidenschaftlich, einige wollen es ausprobieren, während es für manche so gar nichts ist. Die Abkürzung steht für Bondage und Disziplinierung, Dominanz und Unterwerfung, Sadismus und Masochismus. Wie zu sehen ist, wird mit der Bezeichnung keine konkrete Art des sexuellen Gefallens ausgedrückt.

Es steht allerdings fest, dass sich bei BDSM zwei Personen in ein eindeutig festgelegtes Machtgefüge einordnen. Dabei gibt es die dominante Person, den sogenannten Dom oder Top. Er übernimmt die Kontrolle über den submissiven Partner, den sogenannten Sub beziehungsweise Bottom. Beide Rollen können sowohl Männer als auch Frauen einnehmen. Allerdings wird der weibliche Dom normalerweise auch als Domina oder als Femdom bezeichnet.

BDSM ist schon seit langem kein Tabuthema mehr. Um sich in der Rolle des Devoten oder Dominanten auszuspielen, müssen Sie keinen Partner haben. Ein BDSM Escort Service bietet die optimale Möglichkeit, um sich gekonnt auszutoben oder sich dem Thema langsam und diskret anzunähern. Mit der Escort Lady sprechen Sie bereits vorher ab, welches Dominanzverhältnis gepflegt werden soll und welche weiteren Details gewünscht sind.

Erlaubt ist, was beiden gefällt

Im Einklang mit dem Akronym BDSM stehen die drei wesentlichen Bereiche des Sadomasochismus. So stehen die zwei ersten Buchstaben BD für Bondage und Disziplin beziehungsweise für Fesselungs- und Erziehungsspiele. Hierbei geht es nicht um die Rollen innerhalb des Sexspiels.

DS, die psychische Ebene im Sadomasochismus wird durch Dominanz und Unterwerfung (Dominance & Submission) gekennzeichnet. Durch diese Art von Spielen wird ein ungleiches Machtverhältnis hergestellt.

SM, Sadismus und Masochismus, nimmt man am stärksten wahr. Beim Quälen des Partners empfinden Sadisten eine sexuelle Lust, während Masochisten eine Befriedigung dadurch erleben, dass ihnen Schmerzen zugefügt werden. Lust können bei ihnen auch Demütigungen hervorrufen.

Obwohl sich bei BDSM Escort Service alle Bereiche stark mischen, ist nur das erlaubt, was man auch tatsächlich will. So lehnen manche Subs Schmerzen ab, während der eine oder andere Dom Lust beim Demütigen empfindet. Bei einem Masochisten muss es sich demnach nicht zwangsläufig um einen unterwürfigen Sub handeln.

Vertrauen und sich hingeben

Der Eindruck, dem anderen vollkommen und hilflos ausgeliefert zu sein, macht den Reiz bei BDSM aus. Oder aber ein Machtgefühl zu haben, dass man jemandem durch und durch ergeben ist. Gefühle, die eine ungeahnte Erregung hervorrufen und absolut antörnen können.

Die erotische Verknüpfung von Lust, Freiheit und Begrenzung genießen der Sub und der Dom gleichzeitig. Der Dom als die dominante Person wird von den Versuchen der oder des Sub, sich zu befreien, absolut angetörnt.  Außerdem können dadurch andere sexuelle Stimulationen potenziert werden. Andersrum findet der Genuss des Fixierens oder das ästhetische zur Schau stellen des Körpers sowie die Hingabe selbst einen großen Gefallen. Das Ziel ist oft der Weg selbst – jemanden seine Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen und ihm bei allem, was er tut, zu vertrauen.

Zu den reizvollen Aspekten von BDSM gehören außer der tiefgreifenden Art des Vertrauens und den elektrisierenden Schmerzen auch die erotischen Strafen und die hingabevolle Unterwerfung.

Gemeinsame Grenzen festlegen

Für den gemeinsamen Genuss gibt es bestimmte Regeln und Grenzen. Sowohl mit dem Partner als auch mit der Escort Lady müssen bereits vor dem Experimentieren klare Grenzen festgelegt werden. Beide Seiten wissen, was sie nicht möchten und müssen dies auch besprechen. Hiermit wird verdeutlicht, was beide Seiten nicht spüren oder hören wollen.

Damit die Grenzen nicht überschritten werden, muss ein Safeword festgelegt werden. Hierbei handelt es sich um ein Wort, welches man während des Sex nie aussprechen würde. Mit dem Safeword wird die Pausierung oder Beendigung des Spiels vereinbart.

Sollte der Sub nicht zu Wort kommen können, kann statt eines Safewords auch ein abgeklärtes Signal genutzt werden. Das kann eine ganz bestimmte Handgeste sein, die man eigentlich während dem Sex nicht machen würde.

Ein Safeword ist unabdingbar auch beim BDSM Escort Service mit einem Escort Model. Dabei spielt es keine Rolle, was der Sub genießt und was nicht oder wie er die Dinge erlebt.

Hilfsmittel, um den Reiz zu erhöhen

Nachdem man mit der Escort Dame alle Einzelheiten und Regeln besprochen hat, kann auch der eigentliche Spaß beginnen. Im Grunde kann der BDSM-Sex auch ohne Toys stattfinden. Durch die Verwendung der kleinen Helfer wird aber der Reiz deutlich gesteigert.

Hierfür kommen vor allen Dingen Kerzen, Fesseln und Peitschen zum Einsatz. All diese Hilfsmittel sorgen dafür, dass Schmerz und Lust miteinander verbunden werden. Auch hierbei stehen jedoch die eigenen Wünsche der Partner im Vordergrund.

Nachsorge bei BDSM nicht vernachlässigen

Die Nachsorge beziehungsweise die Aftercare bei BDSM sollte bei den Partnern eine wichtige Rolle spielen. Nach dem intensiven Erlebnis hat eine liebevolle und entspannende Zeit einen hohen Stellenwert. Sei es ein liebevolles Kuscheln oder eine leidenschaftliche Massage – damit werden die Körperteile beruhigt, die bei den BDSM-Spielen eventuell verletzt wurden. Denn BDSM-Sex kann eine starke emotionale Wirkung hervorrufen.

Weitere Artikel

Tolle Locations für Escort Dates in Köln

26. September 2022

Ganz egal, ob auf Geschäftsreise oder als ein touristischer Besuch der bevölkerungsreichsten Stadt von Nordrhein-Westfalen – Ihr Besuch wird mit einer bezaubernden Escort Lady noch besser gestaltet. Mit einer Begleitdame…

Mehr lesen

Kleine Geschenke für dein Date

15. September 2022

Sei es ein sinnliches Date mit einem professionellen Escort, ein Blind-Date oder ein Date mit einer Bekannten – es gibt einige Dinge, auf die die Man(n) einfach Rücksicht nehmen sollte.…

Mehr lesen

Perfekte Escort Dates in Frankfurt

5. September 2022

Frankfurt gehört zu einem der wichtigsten Finanzorte in Europa. Es ist ein bedeutendes Zentrum für die Dienstleistungsbranche, für Messen und für die Industrie. Die Main-Metropole ist ein essenzieller Ort für…

Mehr lesen

BDSM Escort Service

23. August 2022

Die einen praktizieren es leidenschaftlich, einige wollen es ausprobieren, während es für manche so gar nichts ist. Die Abkürzung steht für Bondage und Disziplinierung, Dominanz und Unterwerfung, Sadismus und Masochismus.…

Mehr lesen

Sommerurlaub mit einer Escort Dame

15. August 2022

Sonnenuntergänge am Meer genießen, Spaziergänge an herrlichen Stränden machen, fremde Länder, Kulturen und Gegenden erkunden – für die meisten Menschen gehört der Sommerurlaub zu einem der wichtigsten Ereignisse eines jeden…

Mehr lesen