Startseite - Mistress Escort » Woran erkennt man eine seriöse Escort-Agentur?

Woran erkennt man eine seriöse Escort-Agentur?

Wer vor hat ein Treffen mit einer Escortdame zu buchen, weiß, dass es sich um die vielleicht glamouröseste Form des Datings handelt. Und das hat viele und vor allem gute Gründe. Der offensichtlichste ist natürlich, dass Sie bei einer seriösen Escort-Agentur ausschließlich absolute Traumfrauen daten, die neben ihrer Schönheit auch über einen wunderbaren Charakter verfügen.

Vielleicht sind Sie sogar gerade kurz davor Ihr erstes Escort-Date zu buchen und fragen sich, woran man eine seriöse Agentur erkennen kann? Wir wissen, worauf es ankommt und erläutern Ihnen gerne ein paar der wichtigsten Punkte, um Sie vor einem Reinfall zu bewahren.

Der Internetauftritt

Heutzutage führt die Suche im Internet am häufigsten zu einem Besuch einer Escort-Seite und nicht selten zur ersten Buchung einer Begleitdame. Aus genau diesem Grund ist der Internetauftritt einer der wichtigsten Merkmale einer seriösen Escort-Agentur. Allein aus dem Grund, weil es das Erste ist, was Sie von der Escort-Agentur wahrnehmen. Hier kann sich sowohl die Agentur vorstellen, als auch die Escortdamen, die auf ihren Profilen mehr über ihren Charakter, Vorlieben und Hobbys verraten. Die Webseite ist somit die erste Anlaufstelle für Gentlemen, weshalb sie ordentlich strukturiert, informativ und ansprechend gestaltet sein sollte.

Wenn Sie sich die Webseite einer Escort-Agentur ansehen, können Sie oft schon vom ersten Gefühl heraus sagen, ob sie seriös und professionell auf Sie wirkt oder nicht. Hinterlässt der Internetauftritt ein ungutes Gefühl bei Ihnen, sollten Sie auf dieses Gefühl hören und weiter suchen, bis Sie das für sich richtige gefunden haben. Doch es kommt auch auf eine einheitliche Gestaltung an und darauf, ob alle Informationen vorhanden sind, die Sie als Gentlemen für wichtig und interessant empfinden. Denn nur, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, haben wir im ersten Schritt schon alles richtig gemacht.

Es gibt noch andere Merkmale, auf die Sie achten sollten. Eine seriöse Escort-Agentur ist zum Beispiel sehr transparent, was ihre Buchungs- und Bezahlungsbedingungen angeht. Können Sie zu diesen beiden Punkten keine Informationen finden, sollten Sie sich lieber einer anderen Escort-Seite zuwenden.

Bilder sprechen eine sehr deutliche Sprache

Alle Damen sollten bei einer seriösen Escort-Agentur über professionell angefertigte Bilder verfügen. Im Zeitalter der Smartphones ist die Qualität der Bilder natürlich nicht zu verachten, doch ein Fotograf weiß nicht nur, wie er mit seinem professionellen Equipment umzugehen hat, sondern auch, wie man Menschen richtig in Szene setzt. Professionelle Fotos sind vom richtigen Licht bis zur passenden Pose bis ins kleinste Detail durchgeplant und passen individuell zum Charakter der Escortdamen. Zudem verfügen erfahrene und exzellente Fotografen über das Können, nicht nur die heißen Kurven der Begleitdamen einzufangen, sondern auch ihre charakterlichen Züge. Macht der Fotograf seine Sache also gut, können mit den Fotos bei den Gentlemen schon allein durch die Betrachtung erste Emotionen ausgelöst werden.

Wenn es genau das ist, was Sie empfinden, wenn Sie sich Fotos auf der Webseite einer Escort-Agentur ansehen, dann ist das ein sehr klarer Indikator für Seriosität und Glaubwürdigkeit. Darüber hinaus verzichten seriöse Escort-Agenturen auf eine unnatürliche Nachbearbeitung der Bilder, denn die Begleitdamen verfügen über eine solche unnachahmliche Schönheit, dass hierfür keine Notwendigkeit gesehen wird.

Fazit

Wir könnten Ihnen natürlich noch viele weitere Punkte aufzählen, worauf zu achten ist, wenn Sie sich eine Escort-Agentur suchen. Jedoch spielt Ihr persönliches Empfinden beim Betrachten der Webseite und Bilder immer noch die größte Rolle. Wann immer Sie ein schlechtes Gefühl mit einer Escort-Agentur haben, sollten Sie auf dieses hören. Manchmal folgt das schlechte Gefühl auch erst nach einem ersten telefonischen Kontakt oder erst beim ersten Date.

Behalten Sie jedoch auch im Hinterkopf, dass vertrauenswürdige Agenturen speziell auf ihre Wünsche und Vorlieben eingehen. Ebenso stehen Sie Ihnen stets als Ansprechpartner zur Seite und geben jedoch auch den Escortdamen die Möglichkeit, ein Date bei Unwohlsein abzubrechen. Keiner der Date-Partner sollte zu irgendeinem Zeitpunkt zu irgendwas gedrängt werden, wobei er kein gutes Gefühl hat.

Beachten Sie die oben genannten Punkte vor der Buchung – oder gar Ihrer ersten Buchung – über eine Escort-Agentur, dann sollte einem exklusiven Erlebnis nichts mehr im Weg stehen!

Weitere Artikel

Das Sexkaufverbot und seine möglichen Konsequenzen

28. Juni 2022

Deutschland gilt als liberales Land, wenn es um das Thema Sexarbeit geht. Hier ist es legal, sexuelle Dienstleistungen anzubieten und sie auch in Anspruch zu nehmen. Das Sexkaufverbot könnte schwerwiegende…

Mehr lesen

Ist der Beruf der Escort-Dame ein Beruf für mich?

22. Juni 2022

Vielleicht denkst du gerade darüber nach, ob der Beruf eines Escorts etwas für dich ist. Allein schon, weil dieser Job nach viel Spaß und einfach verdientem Geld klingt. Gerade für…

Mehr lesen

Woran erkennt man eine seriöse Escort-Agentur?

15. Juni 2022

Wer vor hat ein Treffen mit einer Escortdame zu buchen, weiß, dass es sich um die vielleicht glamouröseste Form des Datings handelt. Und das hat viele und vor allem gute…

Mehr lesen

Escort Service und Verhütung – wichtig, aber langweilig und unerotisch?

31. Mai 2022

Verhütung ist für viele ein leidiges, aber trotzdem sehr wichtiges Thema. Auch – oder vor allem – im Sexgewerbe. Heutzutage ist die Auswahl an Kondomen mehr als umfassend: Gerippt, genoppt,…

Mehr lesen

Tipps für ein perfektes Escort-Date

23. Mai 2022

Bei einem Date sollten Spaß und eine gute gemeinsame Zeit immer im Vordergrund stehen. So auch bei einem Date mit einer Escort-Dame. Damit Sie mit Ihrer Escort-Dame eine unvergessliche Zeit…

Mehr lesen